„Produkte „made in Germany“ direkt vom Hersteller, sowas gibt es heute nur noch selten.

Seit einigen Jahren ist die Anzahl der Anbieter von Diamantwerkzeugen geradezu explodiert. Es gibt immer wieder neue Namen und jeder Händler gibt sich zusätzlich als Hersteller aus. Der Markt an minderwertigen Werkzeugen aus dem Ausland wächst stetig und viele Versprechungen erweisen sich am Ende als eine große Enttäuschung. Tatsächlich ist der Markt der Anbieter von Diamantwerkzeugen so undurchsichtig geworden, dass immer mehr Interessenten und Anwender misstrauisch werden.

Jeder verspricht die „noch besseren“ und „noch schnittfreudigeren und standfesteren“ Diamantwerkzeuge. Sodass wir wirklich verstehen, dass viele Anwender unsicher geworden sind. Doch wo kann man heute noch mit Vertrauen kaufen?

DHV Jürgen Hilk Diamantwerkzeuge hat sich daher zur Aufgabe gemacht, den Kunden nicht schöne Geschichten zu erzählen, sondern viel mehr erarbeiten wir mit unseren Kunden gemeinsam eine langfristige Lösung. Hierbei ist entscheidend, dass wir für jeden einzelnen Kunden ein maßgeschneidertes Bindungssystem definieren. Diese Definition wird den Wünschen und Zielen so angepasst, dass wir eine sichere Kundenbeziehung aufbauen können und Lieferant und Kunde sich aufeinander verlassen können.