header_produkte_segmente.jpg

Sägen, Bohren, Fräsen, Schleifen!

Alle von DHV produzierten Segmenttypen werden durch gezielte Herstellungsverfahren und Technologien optimiert.

Die langjährige Erfahrung hilft uns in jedem Punkt, die werkstoffspezifischen Eigenschaften der zu bearbeitenden Materialien anzupassen und in die Entwicklung einzubeziehen. Bei der Konstruktion der Segmente werden alle klassischen Verfahren, wie das Sandwichsegment, das konische Sandwichsegment, das Stufensegment sowie ein breites Spektrum an Sonderformen genutzt.

Bei den Segmentabmessungen sind durch neueste Sintertechnologien praktisch keine Grenzen gesetzt.

  • Standardlängen: 12 mm, 20 mm, 24 mm, 30 mm, 35 mm, 40 mm, 50 mm, 60 mm, 75 mm, 100 mm
  • Standardhöhen: 7 mm, 10 mm, 12 mm, 15 mm, 20 mm, 30 mm

Selbstverständlich fertigt DHV auch Segmente mit ummantelten Diamantkörnungen wie z. B. Titan, Chrome, Silizium oder Nickelspikie in spezifisch für diese Anwendungen entwickelten Bindungen.

Dies hat zur Folge, dass der Diamant besser in der Bindung gehalten wird und noch effektiver arbeitet. Der Effekt, bessere Freischnitteigenschaft und längere Standzeit, was eine wesentlich höhere Produktivität für unseren Kunden bedeutet.

Detaillierte Produktionsparameter geben wir, zugeschnitten auf die verwendeten Maschinen, im kundenbezogenen Gespräch an.

Das DHV-Hilk Qualitätsversprechen:

Es ist jederzeit möglich, Segmente einzeln oder in Verbindung mit den entsprechenden Trägerkörpern zu liefern!