header_naturstein_saegen_seilsaegen.jpg

Spitzentechnologie eröffnet neue Horizonte

Das Seilsägen hat in der natursteinverarbeitenden Industrie enorm an Bedeutung gewonnen. Dies hat auch maßgeblich mit der Innovationskraft in der Seilsägetechnik zu tun. Durch eine immer bessere Schneidleistung der Sägeseile ergeben sich wirtschaftliche Verfahren, die vor Jahren noch undenkbar waren.

Dabei unterscheidet man hauptsächlich in drei verschiedenen Bereichen:

  • Das Seilsägen direkt im Steinbruch
  • Das Blocksägen zu Tranchen und Platten
  • Das Konturenseilsägen zur Formgebung am Werkstück

Das Diamantseil besteht aus einem Stahlseil, welches als Träger für die Perlen und die Kunststoffverspritzung fungiert.

Zum Einsatz kommen nur hochbelastbare Spiralseile, deren Konstruktion für eine einwandfreie Seilrotation verantwortlich ist. Die spezial gesinterten Diamantperlen mit beeindruckender Freischneideigenschaft verrichten die eigentliche Sägearbeit.

Die High Tech Kunststoffummantelung schützt das Trägerseil vor vorzeitigem Verschleiß und sorgt für den festen Sitz der Diamantperlen auf dem Seil, auch unter extremen Einsatzbedingungen.

Die Bruchseilsäge

Bruchseilsägen generieren einen sauberen, erschütterungsfreien Schnitt und haben das Sprengen und Bohren in vielen Steinbrüchen abgelöst.
Bruchseile fertigt DHV in

  • gesinterter Perlenform mit Kunststoff verspritzt für Hartgestein. (Granit, Gabbro…)
  • galvanischer Perlenform mit Stahlfedern für Weichgestein (Marmor, Kalkstein, Sandstein…)

Die Blockseilsäge

Blockseilsägen bieten vielfältige Möglichkeiten der Blockweiterverarbeitung. Dazu gehören, das Aufschneiden von Tranchen und Platten sowie der Krustenschnitt.

DHV Blocksägeseile bieten:

  • gesinterte Perlenform mit Kunststoff verspritzt für Hart- und Weichgestein
  • Perlendurchmesser 11 mm und 8,5 mm
  • 35 Perlen pro Laufmeter
  • Leistungsstarke Schnittparameter
  • Alle Längen lieferbar

Die Konturenseilsäge:

Diese Seilsägetechnologie erlaubt die grenzenlose Formgebung in der Grabmalindustrie sowie jegliche Gestaltung in Naturstein.

DHV fertigt Diamantseile:

  • gesinterte Perlenform mit Kunststoff verspritzt für Hart- und Weichgestein
  • Perlendurchmesser 8,5 m
  • 35 oder 40 Perlen pro Laufmete
  • endlos verspleis
  • leistungsstarke Schnittparameter
  • Preiswürdigkeit

Das DHV-Qualitätsversprechen

Gemeinsam mit unseren Kunden: Das Ziel auf effizientestem Weg erreichen!