header_naturstein_saegen_blocksaegen.jpg

Leistung überzeugt, Individualität fasziniert!

Das Auftrennen von Granit- oder Marmorblöcken zu Tranchen wird auch in der heutigen Zeit noch oftmals mit Blocksägen erledigt. In der Denkmalfertigung weit verbreitet werden in der Regel Durchmesser von 1.600 mm bis 4.200 mm eingesetzt. Das Neubestücken mit Diamantsegmenten findet in der Regel direkt beim Kunden durch erfahrene Monteure statt.

Das Großkreissägeprogramm:

DHV fertigt von Ø 1.600 mm – 4.200 mm komplette Trennscheiben sowie Segmente zur Neubestückung. Die Belaghöhen sind 10 mm, 12 mm, 15 mm und 20 mm in Sandwichbauweise. Die Segmentgeometrien umfassen eine konische Segmentform, Stufensegment oder Mehrschichtsegment.

Achtung: Supertrennscheibe für Impalla Messtisch Sägen!

Das zu bearbeitende Material:

  • Granit
  • Kalkstein/Travertin
  • Marmor/Jura
  • Sandstein/Basalt
  • Dolomit/Quarzit

Das DHV-Hilk Qualitätsversprechen:

Alle Werkzeuge werden speziell auf die vom Kunden vorgegebenen Parameter abgestimmt.