header_naturstein_bohren.jpg

Bohren in Höchstform

Zum sauberen und schnellen Bohren in Granit, Sandstein und Marmor kommen Hohl- und Vollbohrer zum Einsatz. DHV ist mit den neuartigen Dimple-Hochleistungssegmenten auch hier bestens für den harten Alltag gerüstet. Bohrkronenringe werden mit einer speziellen Infiltrationstechnik gefertigt. Diese Technik erlaubt sehr kurze Sinterzyklen in Verbindung mit höchster Präzision und kommt unseren Kunden in Preis / Leistung voll zugute.

DHV Spezialist im Bohren von tiefen Öffnungen im Brunnenbau

Das Fertigungsprogramm:

Hohlbohrer ringgesintert

  • Aufnahmen: R ½” / 1 ¼” UNC
  • Durchmesserbereich: 8 mm – 100 mm
  • Nutzlänge: 100 mm – 1.500 mm
  • Wiederbelag möglich
  • Dauerläufer

Hohlbohrer segmentiert

  • Aufnahmen: R ½“ / 1 ¼“ UNC
  • Durchmesserbereich 40 mm – 500 mm
  • Nutzlänge 120 mm – 1.500 mm
  • Wiederbelag möglich
  • Bohrperformance in Bestform

Vollbohrer

  • Aufnahmen: M-12 x 1,5 / M-14 x 2,0 / R ½“ GAS / Schaft
  • Durchmesserbereich 3,5 mm – 12 mm
  • Nutzlänge 25 mm – 50 mm
  • Bauart dezentrales Wasserloch oder seitlicher Wasserschlitz

Bohrsegmente

  • zum kostengünstigen Selbstauflöten
  • neues Dimple-W-Segment
  • Segment in Dachform

Ringsegmente

  • zum kostengünstigen Selbstauflöten
  • Durchmesserbereich 8 mm – 100 mm
  • Ringsegmentstärke 2 mm
  • mit angedrehtem Lötansatz