header_bauindustrie_spannbeton.jpg

Auf die Decke fertig los…

Das Sägen von Spannbetondecken stellt ein Diamantsägeblatt extrem auf die Probe.

Gleichzeitig muss der Schnitt durch höchst abrasiven Frischbeton und gehärteten, daumendicken Spanndraht erfolgen. Dabei spielen natürlich die Schnittgeschwindigkeit und die Richtungsstabilität eine große Rolle.

Speziell abgestimmte Werkzeuge garantieren die beste Lösung für jeden Kunden. Je nach Material und Maschine wird die passende Spezifikation festgelegt, um das Ziel, die Kosten pro Schnitt zu minimieren, erreichbar zu machen.

Fertigungsprogramm:

Spannbetontrennscheiben fertigt DHV von Ø 400 mm – 1.300 mm in Normalkern oder in geräuschgedämpfter Ausführung. Genaue Abmessungen sowie Spezifikationen sind auf Anfrage erhältlich.

Vorteilsprogramm:

  • spezielle, auf das Material und Maschine abgestimmte Diamantmischungen
  • optimale Standfläche und Zerspanungsleistungen
  • beste Segmenthaftfestigkeit durch Schichtlötung
  • langjährige Erfahrung im Bereich Spannbeton
  • erstklassische Preiswürdigkeit

Das DHV-Hilk Qualitätsversprechen:

Wir haben das Ziele, gute Werkzeuge zu bauen, immer fest im Blick!